Die Klassenfahrt als eine Reise in die Welt des Theaters

Eine Klasse, eine Woche, ein selbstentwickeltes Theaterstück.

Entdecken Sie mit Ihrer Klasse eine andere Art der Klassenfahrt. Eine Woche lang spielen, kommunizieren, Geschichten erfinden, Proben erleben, Spaß haben, in verschiedene Rollen schlüpfen, mit den eigenen Ausdrucksmöglichkeiten experimentieren, sich in andere hinein versetzen, sich und die anderen aus einem neuen Blick heraus kennen lernen, das Wir-Gefühl stärken.

Innerhalb einer Woche entwickelt die Klasse aus eigenen Ideen und Improvisationen und mit Hilfe von erfahrenen Theaterpädagoginnen ein eigenes Theaterstück.
Gleichzeichtig werden Grundlagen des Theaterhandwerks vermittelt.

Theatrales Handwerkszeug:

Am Ende der Woche (Donnerstagabend) steht eine Aufführung des selbst-entwickelten Theaterstücks. Dazu sind Eltern, Freunde und Verwandte aus der näheren Umgebung herzlich eingeladen.

Je nach Alter, Interessenlage und Wünschen wird die Theaterwoche individuell auf die Bedürfnisse der Klasse abgestimmt.
Sprechen Sie uns gerne an!